Nie...

Ein Traum, immer und immer wieder kehrend, am Tag, in der Nacht. So vollkommen und sorglos. Wann? Wann wird er sich erfüllen? Tage vergehen, Wochen, Monate, Jahre. Die Hoffnung als stetigen Begleiter, die mir immer wieder sagt: "Kämpfe weiter, gib nicht auf." Ich will daran glauben, doch die Tage vergehen weiter, ohne Sinn. Die Uhr des Lebens dreht sich, bleibt nicht stehen. Zurück? Alles dafür geben. Die Zukunft riskieren um Erlöst zu werden von der Qual des jetzt, des hier. Wann? Wann wird es sein? Nicht aufgeben, so leicht gesagt. Ich schreie in die Nacht, doch niemand wird es hören, niemals...

6.2.08 11:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen